Renditewunder Gold und Silber

Renditewunder Gold und Silber

Der Weg zur finanziellen Freiheit

Dieses Ergebnis ist kaum zu glauben, aber doch wahr!

Mit dem Renditewunder Gold und Silber

Egal ob der Euro scheitert, die Antwort lautet Gold und Silber

Angenommen, Ihre Eltern hätten vor 50 Jahren (01.07.1967) einmalig die Summe von umgerechnet 1800€ für Ihre finanzielle Freiheit investiert. Wie hätte sich diese Anlage entwickelt?

Aus 1800€ wurden bis zum 30.06.2017:

  • Sparbuch 2% Zins                      4.825€          Besteuerung ab 2018: ja
  • 100 Unzen Krügerrand         112,500€          Besteuerung ab 2018: steuerfrei
  • TempletonGrowthFond        278.100€          Besteuerung ab 2018: ja

Mit der DGFRP/Elementum Edelmetall-Strategie „Mit Silber mehr Gold kaufen“, hätte diese Anlagesumme sich heute zu einem Silberbarren-Bestand im Werte von 2.112.650€ entwickelt.

Gold bzw. Silber verkaufen viele Händler in Deutschland, aber niemand nutzt das strategische Wissen aus, wie die DGFRP (Deutsche Gesellschaft für Ruhestandsplanung). Diese Strategie nutzt Zeit und Preis der verschiedenen Edelmetalle. Switscht wenn nötig und erhält somit im Ergebnis weit höhere Renditen wie ein Anleger, der nur stur Edelmetalle hortet.

Der Verein Forum Mittelstand vermittelt diese wohl einmalige Möglichkeit, weil es dazu einfach keine vernünftige Alternative gibt.

Und das tolle dazu: Auszahlungen auch Teilauszahlungen, egal in welcher Währung, in welches Land der Erde sind steuerfrei und erhöhen auch nicht den Beitrag zur Krankenversicherung!

Erfahren Sie in einem persönlichen Telefon-/PC-Gespräch, wie diese Strategie funktioniert und wie Sie damit sich und Ihre Familie absichern und mit diesem Renditewunder Gold und Silber alle Alterssorgen lösen können.

Geben Sie wenigstens Ihren Kindern und Enkeln diese Chance, wenn schon Sie dies nicht nutzen konnten.

Melden Sie sich einfach im Kontaktformular an. Ich werde Ihnen Terminvorschläge dazu zusenden.

Lesen Sie dazu auch meinen Artikel, welche Fehler unsere Bürger in der Vergangenheit beim Sparen gemacht haben und immer noch machen

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.